Dienstag, 11.07.2017

Dienstag war der Wandertag,für manche war es eine Plag.

Um den Kaiser August’s Angst zu lindern, mussten wir die Gallier finden.

Alle machten super mit, das Wetter war nicht bis zum Schluss der Hit.

Die Regenausrüstung ist noch nass gewesen, und Bote Lucius kann ohne Brille nicht lesen.

Die Bratwürste brutzelten auf dem Feuer, das Ganze war ein riesen Abendteuer.

Am Abend haben wir Casino gemacht, nicht wie alle Kinder einen Wellnessabend gedacht.

Dabei mussten wir Geld auftreiben, um möglichst lang im Dessertparadies zu bleiben.

Stimmt nicht ganz, das Geld dient einer Steuer, denn die Leibwächter sind richtig teuer.

Karten lesen können wir nun auch, zum Glück kocht die Küche nach altrömischen Brauch.

Die Minidisco zum Schluss war heiss, von der Decke tropfte der Schweiss.

Müde und kaputt ins Bett, denn der morgige Tag wird fett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s