Montag, 10.07.2017

In der Nacht vom Sonntag auf den Montag wurde unser Lager von lauten Galliern angegriffen. Dabei wurden die Leibwächter von König Augustus, Gaia und Phillipus, gestohlen. Am Morgen hatten wir zwar einen gemütlichen Brunch, doch die Aufregung war gross. Kurz davor traf Kaiser Augustus ein. Ganz aufgewühlt erklärte er uns dass die Gallier 2 kg Salz fordern im Austausch gegen Gaia und Phillipus. Somit war es für uns klar, dass wir ihm unbedingt helfen müssen.

Den Morgen verbrachten wir in unseren üblich Jubla Gruppen. Jede Gruppe hatte ein individuell angepasstes Programm. So gingen einige in den Wald, andere in den Streichelzoo. Es war für alle ein erfolgreicher Morgen und es wurde viel gelacht.

Am Nachmittag machten wir uns an unsere Mission. In unseren Legionsgruppen, kämpften wir um das Salz, welches wir selbst abbauen mussten. Dadurch dass alle so gut mitgemacht haben, konnten wir schon einen grossen Teil des nötigen Salzes sammeln.

Nach einem stärkenden Abendessen, spielten wir mit viel Energie ein Levelgame. Die Teilnehmer wurden dabei in Gruppen aufgeteilt, in welchen sie dann diverse Spiele absolvieren mussten. Mit jedem bestandenen Spiel, kamen sie ein Level weiter. Danach waren alle sehr müde und gingen glücklich und frisch geduscht in ihre Betten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s