Blog 9. Juli 2021

Freitagmorgen mussten wir die Stimmen der Bewohner einsammeln, weil der Gemeindeamman in der Nacht bemerkte, dass wir eine ernsthafte Konkurrenz für ihn sind. Er hat im Dorf um Stimmen geflennt. Wir haben uns das Letzte mal auf die Spielwiese begeben und haben die Stimmen der Bewohner eingesammelt. Wir konnten zwischen vielen Aufgaben aussuchen um uns die Stimmzettel verdienen. 

Anschliessend gab es eine Stafette mit sechs Gruppen, in der wir unsere eigenen Graffitis gesprayt haben. Die Gruppe mit dem schönsten Graffiti durfte zum Mittagessen als erstes Essen fassen. Nach dem Mittagessen durften wir auch noch alle abstimmen. Am Nachmittag haben wir uns auf den Bunten Abend vorbereitet und haben eine kleine Show einstudiert und unsere Taschen für die Heimreise gepackt. 

Das Abendessen wurde von den Leitern serviert, danach wurde das Abstimmresultat verkündet. Zum Glück konnten wir noch genügend Bewohner überzeugen und gewannen die Abstimmung mit 87%. Der Bunte Abend hat mit feinen Muffins angefangen, danach haben wir angefangen zu Tanzen. Wir haben gefeiert und getanzt bis spät in den Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s