Blog Freitag 12.07.2019

Nach einem ausgiebigem Frühstück begaben wir uns auf die Spielwiese. Da wurde in strömendem Regen ein sportliches RiesenUNO gespielt. Bei diesem Spiel wurde um Kartenteile gespielt, auf der die Krokruxe eingezeichnet sind. Kaum war die Karte zusammengesetzt, Krokruxe gefunden und Schleim übergeben, fanden wir Mia Merkür. Sie sass weinend und eingesperrt in einem Keller. Den Schlüssel für den Keller erspielten wir uns nach dem Mittag bei einem Wissensquiz, welches wir nach dem Mittag im Lagerhaus machten.
Zur erfolgreichen Befreiung von Mia Merkür liess die Crew eine Party steigen. Nach dem gemeinsamen Zähnepuzen schliefen wir alle noch eine letzte Nacht im Lagerhaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s