Blog Samstag 6.7.2019

In Baden geht die Reise los. Erwartungsvolle Gesichter und strahlende Augen erwarten uns am Gleis eins. Plötzlich tauchen die Crewmitglieder Mia Merkür, Simoon, Franzel und Captain Plutov auf. Sie begrüssen uns und heissen uns für die Reise ins Weltall willkommen. Danach geht es auch schon mit dem hektischen Einladen vom Kindergepäck weiter und 5 Minuten später sitzen alle mehr oder weniger entspannt im Zug nach Zürich. In Zürich sprinten wir durch den Bahnhof und verpassen den Zug nach Schaffhausen zum Glück nicht.

In Schaffhausen wurde zuerst der grosse, allgemeine Hunger gestillt. In verschiedenen Gruppen mussten wir in der Altstadt Schaffhausen verschiedene Aufgaben lösen. Mit fremden Passanten Seilspringen, einen Zeitungslauf von Brunnen zu Brunnen oder eine Challenge bei Mia Merkür. Als Belohnung und Abkühlung gab es für alle eine Glace. Danach nahmen wir den letzten Teil der Reise auf und fuhren mit dem Zug nach Mannenbach. Dort konnten wir nach dem steilen Anstieg die wunderbare Aussicht über den Bodensee geniessen. Alle haben ihre Zimmer bezogen und ihr Gepäck eingepufft. Es gab ein super leckeres Essen unserer Küche und danach ging es weiter mit einem Expertenquiz zum Thema Weltall. Dabei wurden wir als Astronauten ausgebildet und somit sind jetzt alle bereit für den Antritt der Reise ins Weltall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s