Singing eiei – jupijupi Osterei

So viele Ostereier wie noch nie

1400 Eier wurden dieses Jahr von der Jubla Surbtal gefärbt, ein neuer Rekord. Am Morgen des Karfreitags versammelten sich die Kinder und Leiter in der Kochschule der Rietwise Lengnau zum grossen Ostereierfärben. Mit viel Freude und Enthusiasmus machte man sich an die Arbeit. Mit Hilfe von Strümpfen wurden Kräutchen und Gräser am  Ei befestigt. Diese wurden dann gekocht und eingefärbt. Um den farbenfrohen Eiern den nötigen Glanz zu verleihen, polierte man sie anschliessend  mit Öl. Schon nach rund drei Stunden waren sämtliche 1400 Eier fertig gefärbt und eingeölt. Der Verkauf der Ostereier fand dann am Karsamstag in Endingen und  Lengnau statt. Die Nachfrage war gross und alle Eier konnten restlos verkauft werden. Der Gewinn davon wird für das Sommerlager  eingesetzt.

Ein Gedanke zu „Singing eiei – jupijupi Osterei

  1. Pingback: Scharanlässe 2017 | jublasurbtal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s